Welcher Laptop passt zu mir?

Veröffentlicht von Daidi am

Notebooks unterscheiden sich in Größe, beim Betriebssystem und beim Handling. Aus diesem Grund möchten wir einmal die Frage klären „Welcher Laptop passt zu mir?” Dabei möchten wir das Verhalten anderer Befragter ermitteln, um so den passenden Laptop zu finden. Egal, welcher Typ Sie sind – Das Notebook sollte leistungsstark und kostengünstig sein. Aus diesem Grund setzen wir den Fokus auf das Preis – Leistungsverhältnis.

Hier vorab eine Liste an Modellen mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Notebooks und Laptops gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Diese unterscheiden sich in Marke, Leistung, Funktion und Anwendungsgebiete. Mit diesem Ratgeber möchte ich die Frage “Welcher Laptop passt zu mir?” beantworten. Sodass auch du, genau für deine Ansprüche das passende Modell in der richtigen Preisklasse finden kannst.

Egal ob für Gamer, zum Arbeiten, für Videobearbeitung, Bildbearbeitung oder einfach nur zum Surfen im Internet.
Ich möchte hier verschiedene Preisklassen sowie Modelle vorstellen.

Die richtige Laptopgröße

Wenn du wissen willst, welches Notebook am besten zu dir passt, ist dabei auch die Bildschirmdiagonale entscheidend. Bei der Auswahl der richtigen Bildschirmgröße kommt es natürlich sehr darauf an wofür du deinen Laptop verwenden möchtest und wie mobil du damit sein möchtest.

Die gängigsten Größen sind folgende:

  • 25 cm / 10 Zoll
  • 28 – 30 cm / 11 – 12 Zoll
  • 33 – 36 cm / 13 – 14 Zoll
  • 38 – 41 cm / 15 – 16 Zoll
  • 43 cm / 17 Zoll

Laptops mit einer kleinen Bildschirmdiagonale sind eher selten, wenn du solch ein Modell suchst, dann würde ich dir eher ein leistungsstarkes Tablet empfehlen.

Wenn du mit deinem Notebook viel unterwegs bist, würde ich dir ein kleineres Modell mit 13 – 15 Zoll empfehlen. Nutzt du den Laptop eher fürs Gaming oder Bild- / Videobearbeitung, dann solltest du zu größeren Modellen mit 17 Zoll oder mehr greifen.

welcher laptop ist der richtige für mich

Passenden Laptop für die Arbeit / Business / Studium und Schule

Wenn du einen Laptop suchst der hauptsächlich fürs Arbeiten, Studium oder Schule verwendet werden soll. Dann brauchst du ein High End Modell das 1000 Euro kostet. Hier reicht ein günstigeres Modell mit langsamerer Hardware.

Hierbei gehe ich aber davon aus, dass du nichts studiert oder arbeitest welches besondere Programme verwendet. Solltest du viel in 3D Design, CAD oder Videobearbeitung unterwegs sein, dann brauchst du ein deutlich leistungsstärkeres Modell.

Zurück zu den Modellen für einfache Anwendungsgebiete. Hier solltest du auf folgende Hardware achten. In der Regel reicht hier ein i5 Intel Prozessor, Arbeitsspeicher von 4 bis 8 GB sowie eine SSD Festplatte. Eine Grafikkarte ist hierbei nicht nötig, die Grafikleistung eines Intel Prozessor ist mehr als ausreichend.

Mit solch einem einfachen Laptop kannst du einfache Arbeiten wie Textbearbeitung, Tabellenkalkulation, Internet Recherchen, E-Mail, Online Bankung und ähnliches bestens bewältigen.

Das wichtigste ist, hier finde ich eine SSD Festplatte. Diese ermöglicht ein schnelles Hochfahren des Notebooks sowie eine schnelle Ausführung von Programmen. Dadurch bleibt langes warten erspart.

Folgende Modelle kann ich dafür empfehlen:

Ist deine Arbeit etwas anspruchsvoller und benötigt auch einiges an Grafikleistung, solltest du zu einem schnelleren Laptop greifen. Ebenfalls ist hier eine SSD Festplatte sehr wichtig, sowie Arbeitsspeicher von 8 bis 16 GB. Ein flinker Prozessor i5-i9 (der neuesten Generationen) sowie eine leistungsstarke Grafikkarte.

Folgende Modelle kann ich dir dafür empfehlen:

Weitere Informationen zu schnelleren Laptops habe ich dir weiter oben auf den Schlagwörtern verlinkt.

 

Passenden Gaming Laptop finden

Wenn du einen passenden Laptop suchst, der bestens fürs Gaming geeignet ist, dann musst du hier schon tiefer in die Tasche greifen.

Den hier sind die Modelle meist etwas größer, was sich im Preis widerspiegelt. Des Weiteren ist hier eine sehr starke Grafikkarte verbaut, welche den Preis auch in die Höhe steigen lässt. Meiner Meinung nach sind Laptops fürs Gaming nicht wirklich geeignet.

Klar sie werden dir eine hervorragende Leistung bieten, wenn du den entsprechenden Preis hinlegst. Aber dennoch sind solche Modelle nicht sonderlich gut gekühlt und neigen zum Überhitzen. Hier empfiehlt es sich auf richtig lange Gaming Sessions zu verzichten, aber zusätzlich auch externe Laptop Kühler zu verwenden.

Bist du dennoch überzeugt, dass Modell fürs Gaming für dich ein Laptop ist, dann sind folgende Modelle empfehlenswert:

Passende günstige / Budget Laptops

Hast du nur ein geringes Budget, dann solltest du deine Erwartungen herunterschrauben. Wenn dein Laptop aber eine bestimmte Aufgabe erfüllen soll, wie zum Beispiel Videobearbeitung, du aber nur 500 Euro zur Verfügung hast, dann solltest du dieses Geld lieber nicht verschwenden. In diesem Fall solltest du lieber noch ein wenig mehr sparen, oder doch zu einem normalen Rechner greifen, hier kannst du viel Leistungsstärkere gebrauchte Modelle erwerben, die deinen Anforderungen entsprechen.

Musst du aber wirklich nur ganz einfache Aufgaben erledigen, dann kann ein ganz günstiges Modell mehr als ausreichend sein. Dennoch solltest du hier mindestens auf eine SSD Festplatte sowie Arbeitsspeicher von mindestens 4 GB achten.

Diese Budgetmodelle kann ich dir empfehlen:

Passenden Laptop – welche Akkulaufzeit benötigst du?

Die Akkulaufzeit ist sehr davon abhängig wie du dein Notebook verwendet. Je mehr Leistung deine Aufgaben benötigen, desto schneller musst du ihn wieder an die Steckdose stecken.

Ein großer Stromfresser sind auch große Bildschirme. Benötigst du also eine lange Akkulaufzeit, dann solltest du eher auf kleinere Laptops mit einer Bildschirmdiagonale von maximal 15 Zoll zurückgreifen.

Hilfreich die Akkulaufzeit zu verlängern ist es auch, die Bildschirmhelligkeit herunter zu regeln. Das ist natürlich nicht bei allen Aufgaben möglich.

Musst du nur ein paar einfache Texte tippen oder etwas im Internet recherchieren, dann kannst du den Bildschirm abdunkeln. Musst du aber Bilder oder Videos bearbeiten oder eine 3D Simulation machen, musst du genau sehen was auf dem Bildschirm vorgeht. Also recht hell einstellen, was dann natürlich viel Akku kostet.

Welches Betriebssystem soll dein Laptop haben?

Die meisten Menschen kennen sich nur mit Windows aus. Und auch die meisten Modelle, die man erwerben kann, werden mit Windows vorinstalliert ausgeliefert.

Hast du aber kein Problem mit einem Linux Betriebssystem, dann kannst du hier beim Einkauf auch einige Euros sparen. Bei notebooksbilliger.de zum Beispiel findest du einige Modelle, die mit einem Linux OS ausgeliefert werden.

Entweder du bleibst bei diesem Betriebssystem oder kauft dir einfach eine günstige Windows 10 Lizenz und setzt das System neu auf. Dazu musst du dich natürlich auskennen. Aber ehrlich gesagt ist dies wirklich nicht allzu schwer. Anleitungen dazu findest du viele auf YouTube und der ganze Prozess lässt sich in 1 bis 2 Stunden erledigen.

Fazit – Welches Notebook passt zu mir / Test

Bevor du dich für ein Laptop entscheidest, ist es am wichtigen zu entscheiden, wofür du es genau verwenden möchtest. Welche Aufgaben soll es erfüllen? Brauchst du einen großen Bildschirm? Möchtest du Recht Mobil sein?
Wie sieht es mit der Akkulaufzeit aus? Wie groß ist dein Budget?

Wenn du dir diese Fragen entscheidest, kannst du dich für einen der hier vorgestellten Laptops entscheiden und wirst damit sicher viel Freude haben.

Wenn du weitere Informationen zu den hier vorgestellten Laptops benötigst, kannst du die einzelnen Modelle auf YouTube suchen und wirst dazu ausführliche Tests finden.

Des Weiteren kann ich dir unten stehende Links empfehlen.

Quellen:

Größtes Portal rund um Laptops und ausführliche Tests:
https://www.notebookcheck.com/

https://www.pcwelt.de/ratgeber/Checkliste-Notebooks-und-Netbooks-Kaufratgeber-518960.html

https://www.pcspezialist.de/tablets-notebooks.html

Meine Bewertung
Kategorien: Technik

Daidi

Hallo, mein Name ist Daidi und ich bin der Autor und Betreiber dieser Seite. Ich bin sehr viel auf Reisen und beschäftige mich sehr gerne mit der Recherche über viele verschiedene Produkte um immer das beste Modell für mich zu finden. Und dabei dachte ich mir warum nicht diese Leidenschaft auch mit anderen teilen, damit diese auch etwas davon haben. Aus dieser Idee entstand diese Homepage. Viel Spaß beim lesen hier :))