Welche Pfanne für Bratkartoffeln?

Veröffentlicht von Daidi am

Wer das Kochen noch von seiner Großmutter erlernt hat, der weiß, jedes Gericht hat seinen speziellen Topf oder seine ganz eigene Pfanne. So natürlich auch für Bratkartoffeln.
Vor allem Kochanfänger verzweifeln bei diesem vermeintlich einfachen Gericht. Zu stark gebraten oder schon sichtig angebrannt ist die eine Seite. Wunderbar matschig und mit etwas Fantasie noch als Püree zu gebrauchen ist die andere Variante.

Hier findest du eine Auswahl an den besten Pfannen für Bratkartoffeln:

GRÄWE Schmiedeeiserne Bratpfanne Ø 28 cm, Made in Germany - unbeschichtete Eisenpfanne mit Stiel

GRÄWE Schmiedeeiserne Bratpfanne Ø 28 cm, Made in Germany - unbeschichtete Eisenpfanne mit Stiel
  • Eisenpfanne von GRÄWE, Durchmesser oben: ca. 27,5 cm, Durchmesser Boden: ca. 21 cm, Stärke: ca. 2,7 mm, Höhe innen: ca. 3 cm, Stiellänge: ca. 26 cm, Gewicht: ca. 1500 g, Made in Germany, passender Deckel: ASIN B00KCN4GGO
  • Die Eisenpfanne überzeugt durch hervorragende Brateigenschaften und ist äußerst langlebig sowie robust. Dank unbeschichteter Oberfläche ist die Pfanne schnitt- sowie kratzfest und extrem hitzebeständig
  • Die schmiedeeiserne Bratpfanne eignet sich ideal zum Anbraten von auf den Punkt gebratenen Steaks, knusprigen Bratkartoffeln und allen anderen Gerichten, die scharf angebraten werden

RÖSLE ELEGANCE Pfannenset, 3-tlg., Edelstahl 18/10, Bratpfanne mit Antihaftversiegelung Ø 20, 24 und 28 cm, Edelstahlgriff, induktionsgeeignet, PFOA frei

RÖSLE ELEGANCE Pfannenset, 3-tlg., Edelstahl 18/10, Bratpfanne mit Antihaftversiegelung Ø 20, 24 und 28 cm, Edelstahlgriff, induktionsgeeignet, PFOA frei
  • Inhalt: 3x Bratpfanne Ø 20 cm, Ø 24 cm, Ø 28 cm mit Antihaftversiegelung ProPlex schwarz
  • Material: Edelstahl 18/10 mit Antihaftversiegelung ProPlex schwarz (PFOA frei, temperaturbeständig bis 260 °C)
  • Ideal für leicht haftendes Bratgut wie z.B. Fisch, Gemüse oder Eierspeisen

WMF Profi Resist Bratpfanne, 28 cm, Mehrschichtmaterial beschichtet, Wabenstruktur, Edelstahlgriff, induktionsgeeignet, backofengeeignet, schwarz

WMF Profi Resist Bratpfanne, 28 cm, Mehrschichtmaterial beschichtet, Wabenstruktur, Edelstahlgriff, induktionsgeeignet, backofengeeignet, schwarz
  • Inhalt: 1x Pfanne beschichtet 28 cm (Höhe 5 cm) - optimal für Herdplatten mit Ø 22 cm - Artikelnummer: 1756286411
  • Material: Mehrschichtmaterial (Cromargan Edelstahl, Aluminium-Kern, Außenseite Chromstahl). PermaDur Antihaftbeschichtung: kratzfest durch Edelstahl-Wabenstruktur. Hitzebeständig bis 260°C. PFOA frei
  • Für alle Herdarten geeignet - auch für Induktion. TransTherm-Allherdboden: Bodenkonstruktion mit gleichmäßiger Wärmeverteilung und langer Wärmespeicherung für energiesparendes Kochen

Tefal E43506 Jamie Oliver Pfanne 28 cm, edelstahl

Tefal E43506 Jamie Oliver Pfanne 28 cm, edelstahl
  • Hochwertiger Edelstahl
  • Innen: 6-Lagen TEFAL Prometal Pro Antihaft-Versiegelung
  • Mit THERMO-SPOT

MELIANDA IT-3000 3tlg Pfannenset antihaft Marmoroptik Elektro, Glaskeramik, Gas Induktion

MELIANDA IT-3000 3tlg Pfannenset antihaft Marmoroptik  Elektro, Glaskeramik, Gas Induktion
  • Qualität und Vielfalt: Das Melianda IT-3000 Pfannenset bietet Dank der drei verschiedenen Größen, 28 cm - 24 cm - 20 cm, vielfältige Möglichkeiten für Ihr Brat- und Kochvergnügen. Mittels der Antihaftbeschichtung können Fleisch, Gemüse und Fisch ganz ohne Zugabe von Öl scharf angebraten werden.
  • Für alle Herdarten geeignet: Das Melianda IT-3000 Pfannenset ist für alle gängigen Herdarten, wie Elektro-, Gas-, Keramik-, sowie Induktionsherden geeignet. Besonders auf Induktionsherdplatten ist das Pannenset durch den speziellen Sandwichboden sehr energieeffizient in der Anwendung.
  • Sicherheit: Die Pfannengriffe des Melianda IT-3000 Pfannensets sind aus hitzeabweisender Silikonbeschichtung. Die sogenannten Soft Touch Griffe sorgen dafür, dass auch während längeren Kochens jederzeit und ohne Gefahr sich zu verbrennen, die Pfannen von der Herdplatte gezogen werden können.

Liegt es nun wirklich nur an der Pfanne oder stimmt schon die Zutatenliste nicht? Wie heiß wird die Pfanne? Erst die Zwiebeln reingeben und dann die Kartoffeln? Fragen über Fragen, wenn man Bratkartoffeln nur von Muttern oder aus dem Restaurant kennt. Fisch zu den Kartoffeln? ► Welche Pfanne für Fisch?

Also welche Pfanne für Bratkartoffeln nehmen?

Bratpfannen gibt es in allen Geschäften für Kochgeräte und auch Wohnen. Große Kochtopfsets aller bekannter Hersteller liefern oft auch eine Bratpfanne mit. Grundsätzlich kann man auch mit dieser, wunderbar-krosse Bratkartoffeln zaubern – gewusst wie!
Fragt man Profis oder leidenschaftliche Hobbyköche wird man feststellen, um Eisen kommt keiner herum. Nicht nur Bratkartoffeln, alles was scharf angebraten werden soll, gehört in eine Eisenpfanne. Ob geschmiedete Eisenpfanne oder Gusseisen ist wie so oft, wenn es um das Kochen und die Kochgeräte geht, auch eine Glaubensfrage. Gusseisen ist jedenfalls schwerer und womöglich damit unhandlicher. Kochexzentriker werden Kochanfänger eher mit der Zutatenliste und der Schrittanleitung für die Zubereitung entlasten, denn eine Empfehlung für eine Pfanne geben.

Welche Pfanne für Bratkartoffeln empfehlen die Sterneköche?welche pfanne für bratkartoffeln induktion

Bei der Wahl des Materials sind sich alle Experten einig – um Eisen kommt man nicht herum. Langlebig, hitzebeständig und kratzfest begleitet Dich die Eisenpfanne ein Kochleben lang. Beschichtung braucht sie nicht, denn die Patina durch mehrere Bratvorgänge macht das Anlegen des Bratgutes nach und nach immer unwahrscheinlicher.
Der französische Hersteller De Buyer ist in den angesagten Küchen der Welt zuhause und die Qualität dieser Schmiedeeisenpfanne kann man bei den Kundenbewertungen der Onlinehändler nachlesen. Mit rund 40 Euro sind sie auch erschwinglich. Vor allem wenn man die Lebensdauer bedenkt.
Günstiger gibt es die Pfanne, ebenfalls Schmiedeeisen, von Türk. Mit rund 30 Euro, bei vergleichbarem Durchmesser, erhält man ein formschönes Modell mit hervorragenden Brateigenschaften. Der Qualitätshersteller Albert Turk beweist hiermit, dass gute Verarbeitung auch zu vernünftigen Preisen möglich ist.
Rösle, Gräwe und Tonwald haben Guss- und Schmiedeeisenpfannen in allen Größen und Formen im Angebot. Hat man hier schon einen Favoriten aus anderem Kochgeschirr, kann man gerne bei ihm bleiben und die Frage „Welche Pfanne für Bratkartoffeln?“, hat sich erledigt.
Natürlich gibt es auch bei Pfannen Hersteller, die so was wie Porsche oder Ferrari bei Autos sind.

Skeppshult Art.-Nr. 5 Bratpfanne mit Edelstahlgriff - Durchmesser 28 cm

Skeppshult Art.-Nr. 5 Bratpfanne mit Edelstahlgriff - Durchmesser 28 cm
  • Bratpfanne aus Gusseisen mit Edelstahlgriff
  • Durchmesser: 28 cm
  • Randhöhe: 5,0 cm

Skeppshult aus Schweden ist ein führender Anbieter in Sachen Gusseisen. Etwas leichter in der Handhabung und bestens dafür geeignet auf den Tisch zu kommen. Auch für Induktionsherde geeignet und mit einem schönen Holzgriff ausgestattet legt man dafür, bei den 24 cm Durchmessern, rund 100 Euro auf den Tisch.

All-Clad 6110SS EURO Copper-Core Pfanne 25,4 cm, induktionsgeeignet, Edelstahl

All-Clad 6110SS EURO Copper-Core Pfanne 25,4 cm, induktionsgeeignet, Edelstahl
  • Mehrschicht Material mit Kupferkern
  • extrem hoher Wirkungsgrad dank des gefrästen, dicken Kerns aus reinem Kupfer
  • unerreicht gleichmäßige Wärmeverteilung für ein gleich bleibendes, professionelles Kochergebnis

All-Clad ist für Profiköche weltweit die Marke aus Edelstahl. Viele verwenden keine anderen Töpfe und Pfannen in ihren Reichen. Die Edelstahlpfanne mit Aluminiumkern liegt allerdings bei über 150 Euro. Die neueste Innovation der Amerikaner ist Edelstahl mit Kupferkern. Wenn Du gerne eine wirklich stylishe Pfanne möchtest, langlebig und für alle Herdarten geeignet, dann rechne mit Preisen ab 300 Euro – das Stück, nicht das Set!

Pfannen und Reinigung, noch besser Pflege!

Ob nun 30 Euro oder 300 Euro, auf die Pflege kommt es an! Vor allem Eisenpfannen wollen unter keinen Umständen in den Geschirrspüler. Sie wollen eigentlich überhaupt keine rabiate Reinigung. Eine Eisenpfanne mit der Du lange Freude, und natürlich perfekte Bratkartoffeln, haben willst, benötigt Pflege!
Eine neue Eisenpfanne möchte erst mal eingebrannt werden. Dies kann man nun quasi wie Trockenschwimmen, also ohne Kochgut, erledigen. Pfanne einmal ordentlich waschen, um den Transportkorrosionsschutz zu entfernen, hier darf einzig Spülmittel ran! Danach die Pfanne mit einem neutralen Öl, am besten mit Leinöl, einmal einölen – mit Zewa trocknen – Pfanne bei vorgeheiztem Ofen und 250 Grad ungefähr 30 bis 60 Minuten braten lassen – Ofen ausschalten – Pfanne und Ofen abkühlen lassen – Pfanne fertig!
Skeppshult mit seinen Holzgriffen liefert die Pfannen schon mit vorher eingebrannter Patina. Sie können sich den Vorgang aber auch bei anderen Pfannen sparen, denn die Patina und damit die Beschichtung baut sich nach und nach von ganz allein auf. Je öfter die Pfanne auf dem Herd steht, desto schneller.

 

Ist die Frage „Welche Pfanne zu Bratkartoffeln“ geklärt? Kommt hier noch kurz das Rezept:

Es nützt die beste Bratpfanne der Welt nichts, wenn man die falschen Kartoffeln nimmt! Mit mehlig oder weich kochenden Kartoffeln bekommt auch der beste Küchenzauberer keine wirklich krossen Bratkartoffeln hin.
Festkochende oder vorwiegend festkochende Kartoffeln müssen es sein. Und gleich kommen wir zum nächsten Glaubenskrieg der Liebhaber – vorgekocht oder roh? Im Grunde ist die Frage gegenstandslos, denn Bratkartoffeln in der Eisenpfanne gelingen unter beiden Voraussetzungen. Wer aber seine Mahlzeiten ein paar Tage im Voraus plant, der wird sicher auf die Variante vorgekocht zurückgreifen. Vorkochen geht auch am selben Tag. Die Kartoffeln müssen dann allerdings genug Zeit haben, sich wieder abzukühlen.
Wenn die Kartoffeln roh verwendet werden und auch für Kochanfänger empfehlen sich Kartoffelwürfel eher denn Scheiben.
Also Pfannen auf den Herd – vorwärmen – Fett dazu – Kartoffeln rein! In eine Pfanne mit 24 cm Durchmesser passen bei aller Liebe zu Bratkartoffeln 2 kg derselben nicht hinein. Kocht man für eine ganze Kompanie dann entweder mehrere Pfannen oder hintereinander, aber keine Kartoffelberge in die Pfanne häufen. Zum Anbraten in einer vorgeheizten Eisenpfanne reicht eine mittlere Temperatur. Man muss den Kartoffeln aber auch die Zeit dafür lassen und das sind ein paar Minuten. Wer mit dem Kochlöffel in das Kochgut geht, kaum dass dies darin gelandet ist, der sollte Gulasch kochen, aber die Finger von Bratkartoffeln lassen.
Insgesamt dauern Bratkartoffeln bis zu 30 Minuten. Am besten Deckel darauf geben, dann wird die Versuchung des Rührens geringer.
Zwiebeln, Speck, Salz und Pfeffer erst kurz vor dem Servieren dazugeben! Guten Appetit!

Weitere Interessante Themen:

Quellen:

https://www.springlane.de/magazin/rezeptideen/bratkartoffeln-knusprig-braten/

https://www.edeka.de/ernaehrung/expertenwissen/1000-fragen-1000-antworten/wie-werden-bratkartoffeln-besonders-knusprig.jsp

https://schlaraffenwelt.de/bratkartoffeln-knusprig-tricks/

Meine Bewertung
Kategorien: Technik

Daidi

Hallo, mein Name ist Daidi und ich bin der Autor und Betreiber dieser Seite. Ich bin sehr viel auf Reisen und beschäftige mich sehr gerne mit der Recherche über viele verschiedene Produkte um immer das beste Modell für mich zu finden. Und dabei dachte ich mir warum nicht diese Leidenschaft auch mit anderen teilen, damit diese auch etwas davon haben. Aus dieser Idee entstand diese Homepage. Viel Spaß beim lesen hier :))