Koffer Kratzer entfernen

 

Du hast einen neuen Koffer oder einen Trolley den du schon länger verwendest. Doch mit der Zeit hat er Gebrauchsspuren und vor allem Kratzer bekommen? Kein Problem, ich erkläre dir hier wie du diese am besten entfernen kannst!

Egal ob du deinen Koffer im Flugzeug, Zug, Taxi, Bus oder im eigenen Auto transportierst, man stößt immer irgendwo an oder bleibt hängen und schon hat der geliebte Koffer einen Kratzer. Die meistens Kratzer haben meine Koffer jedoch vom Transport in Flugzeugen bekommen. Wer schon mal gesehen hat wie Koffer in das Flugzeug geladen werden, der wundert sich nicht dass diese zerkratzt am Zielflughafen ankommen. Da du darauf keinen Einfluss hast, kannst du die Kratzer fast nicht vermeiden. Ein Methode zum verhindern von Kratzern wäre, wenn du ihn komplett in Folie einwickelst, das kannst du einfach von zu Hause aus erledigen, oder auch am Flughafen wo dieser Service häufiger angeboten wird.

Nun aber dazu, wie du die lästigen Kratzer loswerden kannst:

Wenn du einen Kratzer in einem Koffer entfernen willst, dann kommt es darauf an aus welchem Material der Koffer besteht und auch welche Farbe, Lack hier verwendet worden ist. Koffer mit einer weichen Schale die oft aus Nylon oder Polyester gefertigt worden ist, bekommen auch „Kratzer“ oder auch Risse, doch gegen diese kannst du leider nichts machen. Da muss ich dich hier enttäuschen.

Bei Koffer mit einer harten Schale (Hartschalenkoffer), sieht das schon etwas anders aus. Hier kannst du definitiv die Kratzer entfernen oder zumindest weniger schlimm wirken lassen. Hier kommt es jedoch darauf an, welche Farbe dein Koffer hat.

Kratzer in dunklen Koffern entfernen*

Ist der Kratzer in einem dunklen Koffer? Dann musst du wie folgt vorgehen.

Je nach Tiefe und Art des Kratzer kannst du diesen entweder komplett entfernen oder diesen zumindest etwas ausbessern. Zu empfehlen ist hier eine Politur auf Basis von Acryl. Bevor du den Kratzer rauspolierst, musst du dich vergewissern dass der Koffer komplett sauber ist. Es darf kein Staub oder anderer Dreck darauf sein, sonst wirst du mit der Politur nur noch mehr Kratzer hinein machen.

Ist der Koffer sauber? Dann nimmst du ein Tuch zur Hand welches nicht fusselt und kannst die Politur auftragen. Du benötigst hierfür wirklich nicht viel von der Politur. Dann ganz leicht und in kreisenden Bewegungen auf dem Kratzer einarbeiten. Wenn du damit fertig bist, kannst du die Reste mit einem leicht feuchten Lappen entfernen. Anschließend an der Luft trocknen lassen. Nachdem alles trocken ist, sollte der Kratzer deutlich weniger zu sehen sein oder komplett verschwunden sein.

Diese Politur auf Acrylbasis für dunkle Koffer kann ich dir empfehlen:

Acryl- und Plexiglas Polierpaste 150 ml Tube

Acryl- und Plexiglas Polierpaste 150 ml Tube
  • Zur Entfernung von kleinen Kratzern und Verunreinigungen.
  • Wasserlöslich, leicht abwaschbar.
  • Zur Hand- und Maschinenverarbeitung geeignet.

 

Kratzer bei hellen Koffern entfernen*

Beim entfernen eines Kratzers aus einem hellen Koffer gehst du sehr ähnlich vor. Als erstes den Koffer gründlich reinigen und anschließend mit einer einfachen Politur bearbeiten. Sanft und in kreisenden Bewegungen die Politur in das Kunststoff einarbeiten. Am besten auch hier ein Tuch das nicht fusselt verwenden. Wenn du fertig bist die restliche Paste entfernen und trocknen lassen. Danach sollte der Koffer schon deutlich besser aussehen.

Empfehlen kann ich dir hier eine einfache Politurpaste (Silikonfrei)

ROTWEISS Polierpaste (100ml) Silikonfrei

ROTWEISS Polierpaste (100ml) Silikonfrei
  • Diese Polierpaste stellt bei strapazierten Lacken den ursprünglichen Glanz wieder her, und wirkt zusätzlich gegen Verwittern und Spröde werden.
  • Der Lack erhält seine Elastizität zurück und wird wieder dauerhaft versiegelt. Es entsteht ein Schutz gegen aggressive Umwelteinflüsse.
  • Sie können Oberflächenkratzer leicht auspolieren. Blinde und verwitterte Lackschichten lassen sich mühelos entfernen. Die Polierpaste entfernt Insekten und Teerflecken.

 

Wichtig – achte darauf!

Bevor du die Politur auf deinen Koffer aufträgst, egal ob es sich um einen hellen oder dunklen Koffer handelt, solltest du dich vergewissern dass sich die Politur mit dem Material des Koffers verträgt. Das kannst du entweder durch das Lesen der Packungsbeilage oder auf der Rückseite der Tube erfahren. Koffer sind aus vielen verschiedenen Materialien oder Mischformen hergestellt. Im Normalfall sollte hier nichts passieren, also dein Koffer bzw. das Material angegriffen werden.

Wenn du aber ganz sicher gehen willst, kannst du auf einer ganz kleinen Stelle am Koffer die man nicht sieht (z.B. Unterseite) ein klein wenig Politur auftragen und einreiben und dann beobachten ob etwas passiert. Findet eine Reaktion statt oder wird der Lack abgerieben? Dann verwende diese Paste / Politur nicht! Mir ist dies aber noch nie passiert!

Dieses Video ansehen auf YouTube.

*Oben genannte Tipps über das Entfernen von Kratzern entsprechen nur meiner eigenen Erfahrung. Alle Angaben die ich hier mache sind ohne Gewähr und nur meine Tipps für euch. Jeder Koffer ist anders und kann verschieden auf bestimmte Polituren reagieren. Das ist meine Erfahrung und bei mir hat das immer bestens geklappt.

Meine Bewertung