Hochleistungs-Standmixer für Nussmus (Das ist für mich der beste)

Egal ob man bei einer Low-Carb Diät oder einfach aus Zufall einmal auf den Geschmack kommt, wer einmal Nussmus probiert liebt es sofort.

Das einzige Problem: der Preis. Der wohl größte Störfaktor bei der wohlschmeckenden Versuchung.

Aber man kann das Mus auch selber mixen. Dafür braucht man nur das geeignete Werkzeug, sprich den besten Hochleistungs-Standmixer für Nussmus.

Hier findest du eine Auswahl an Mixern, die bestens für Nussmus geeignet sind:

Weitere Informationen zu den empfohlenen Mixer findest du im folgenden Kapitel.

Die besten Mixer für Nussmus im Test-Vergleich

Hier findest du die besten Mixer für Nussmus im Test.

Vitamix TNC 5200 Standmixer

629,10  Lieferbar
Aktualisiert am 6. Dezember 2021 13:50 - *Info

Eigenschaften

  • Benutzerfreundlichkeit, gepaart mit ausgeprägter Vielseitigkeit
  • Hacken, Pürieren, Mixen, Erhitzen, Mahlen, Kneten und mehr in einem Gerät
  • Dichter Deckel mit abnehmbarer Verschlusskappe, der das wohldosierte Hinzufügen von Zutaten während des Mixvorganges ermöglicht
  • Weicher, ergonomisch geformter Griff
  • Schnelle und einfache Selbstreinigung mit warmen Wasser und nur einem Tropfen Geschirrspülmittel; einschalten und 30 Sekunden auf Höchstgeschwindigkeit laufen lassen

Bianco primo Hochleistungs-Mixer

299,90  Lieferbar
Aktualisiert am 6. Dezember 2021 13:50 - *Info

Eigenschaften

  • Leistungsstark: 28000 Umdrehungen pro Minute und 1200 Watt -> zerschlägt mühelos Avocadokerne
  • Smart Corner Behälter-Design für extra cremige Smoothies und schnelle Reinigung
  • Intuitiv: Kinderleichte Bedienung dank handlichem Drehrad
  • Ideal für Grüne Smoothies, Obst-Smoothies, Gemüse-Smoothies, Suppen, Nicecreams, Crushed Ice, Nussmus und mehr
  • Bestes Preis-/Leistungsverhältnis für einen Smoothie Mixer

Bianco di puro forte 2.0 Standmixer

249,00  Lieferbar
Aktualisiert am 6. Dezember 2021 13:50 - *Info

Eigenschaften

  • LEISTUNG: Der BIANCO forte 2.0 verfügt über 1400 Watt Leistung und beschleunigt die 4 Edelstahlmesser auf bis zu 32.000 U/Min. Im manuellen Modus können Sie nach Belieben die Laufzeit und Geschwindigkeitsstufe einstellen. Mit der Pulse-Taste haben Sie auf Knopfdruck sofort die höchste Umdrehungszahl zur Verfügung.
  • LEICHTE BEDIENUNG: Der BIANCO forte 2.0 verfügt über 4 Automatik-Programme, die Sie durch einfaches Antippen auswählen können. 8 Programmtasten für eine optimale Zubereitung je nach Füllmenge im Mixbehälter. Starten Sie mit einem "Fingertip" das von Ihnen ausgewählte Programm um Suppen, Soßen, grüne Smoothies, Sojamilch, Nussmilch und Fruchtsmoothies zuzubereiten. Selbstverständlich können Sie auch viele andere Rezepte zubereiten.
  • HÖCHSTE QUALITÄT: 4 Schneidemesser aus gehärtetem, japanischem 18/8 Edelstahl und der geräuschgedämmte Motor mit Luftkühlung sorgen für ein einmaliges Küchenerlebnis
  • 2.0 Liter Mixbehälter aus Tritan BPA-frei

Pro Smoothie Maker Power Mixer

219,00  Lieferbar
2 neu 219,00€
Kostenlose Lieferung
Aktualisiert am 6. Dezember 2021 13:50 - *Info

Eigenschaften

  • Professioneller Smootie Maker / Mixer / Blender / Icecrusher für fast alle Einsatzbereiche - mit dem kraftvollen 3PS Motor - ideal für Smoothies aller Art besonders für Grüne Smoothies
  • Jederzeit frische Smoothies und leckere Speisen und Getränke, zB. Drinks; Cocktails, Crushed-Eis, Fruchtbrei, Cremes, Püree, Saucen und vieles mehr
  • Mit kraftvollem Motor und Edelstahlmessern; einer praktischen und platzsparenden manuellen Kabelaufwicklung unter dem Gerät
  • 3 einstellbare Geschwindigkeiten und 3 Programmtasten ( 35 sek. / 60 sek. / 90 sek. ) und zusätzlicher Pulsfunktion
  • 1,5 Liter Tritanbehälter (BPA-Frei) und funktionellem Stößel! Gehäusefarbe: schwarz! Gratisbeigabe: GU Küchenratgeber Grüne Smoothies von Dr. Med. Guth / Hickisch + Nussmilchbeutel! GARANTIE: 5 JAHRE (*ausser auf Verschleissteile wie Messerblock und Mixbehälter)

Du bist dir noch unsicher?

Lerne im weitere Text worauf es beim Kauf eines Mixer für Nussmus ankommt.

Was ist beim Kauf eines Mixers für Nussmus zu beachten?

Die entscheidenden Faktoren beim Mixerkauf sind neben dem Preis vor allem die Leistung und die  Umdrehungen pro Minute.

Andere Funktionen wie eine Stufenlose Geschwindigkeitsregulierung oder verschiedenste Mixprogramme sind zwar nicht zwingend notwendig, allerdings empfehlenswert und bequem.

Bei der Leistung sollte man darauf achten, dass der Mixer für Nussmus mindestens 1.000 Watt hat und eine Drehzahl von 25.000 U/min oder höher aufweist.

Je besser die Leistung und Umdrehungsrate sind, umso schneller kommt man auch an sein Mus. Zudem wird das Endprodukt deutlich cremiger und schmackhafter.

Beim Behälter ist ein Glasbehälter vorzuziehen, da Plastikbehälter meist nicht spülmaschinenfest sind und zudem gesundheitsschädigend sein können.

Qualitativ hochwertige Modelle besitzen zudem Einkerbungen auf der Innenseite. Dies bewirkt eine Abbremsung der Mischmasse. Dadurch wird bezweckt, dass die Nüsse immer wieder von den Messern bearbeitet werden und das Mus schneller fertig wird.

Wenn man Nüsse zerkleinern will, benötigt man auch die richtigen Messer dazu.

Die Klingen des Mixers sollten auf jeden Fall aus Edelstahl sein

Zwar findet man auch bei Hochleistungsmixern oftmals normale Metallklingen, diese rosten allerdings deutlich schneller und neigen vor allem bei Nüssen dazu, beschädigt zu werden.

Preislich gibt es geeignete Hochleistungsmixer schon ab 150 Euro. Diese weisen zwar schon die benötigte Leistung auf, allerdings sind sie qualitativ nicht besonders hochwertig.

Diese Mixer erhitzen oftmals schnell, haben eine enorme Lautstärke, sodass man beim frühmorgendlichen Mixvergnügen auch mit Beschwerden von Nachbarn rechnen muss und sie werden schneller unbrauchbar als die teureren Modelle.

Zudem treten von Mixer zu Mixer die unterschiedlichsten Mängel auf. So kann die Dichtung nicht richtig versiegeln oder es gibt Unebenheiten im Gehäuse.

Die deutlich teureren Mixer von etablierten Marken weisen diese Mängel nicht auf. Sie sind auch noch mit diversen Zusatzfunktionen versehen, die bei häufigem Gebrauch ein wahrer Segen sind.

So wird eine stufenlose Geschwindigkeitseinstellung immer zu finden sein und auch rutschfeste Füße gehören zur Standardausrüstung.

Die Behälter haben eine kantige Form oder gar Einkerbungen, welche das Mixergebnis merklich verbessern. Zudem ist ein viel breiteres Angebot an optischen Variationen gegeben, welche den Mixer in jeder Küche strahlen lassen.

Lohnt sich ein teurer Standmixer für Nussmus?

Am meisten überzeugt allerdings die robuste Bauweise.

Während man bei den günstigeren Modellen meist nur 2 oder 3 Jahre Garantie angeboten bekommt, trumpfen die hochpreisigen Varianten mit Garantiezeiten von 7 Jahren und mehr auf – Solche Mixer für Nussmus gibt es ab 450 Euro aufwärts.

Auf lange Zeit betrachtet ist die Anschaffung eines teureren Gerätes aufgrund der langen Lebensdauer wirtschaftlicher als die Anschaffung eines günstigeren Mixers.

Nach oben hin sind bei den Preisen keine Grenzen gesetzt.

So gibt es auch smarte Mixer, welche mit verschiedensten Geräten kompatibel sind. Diese Zusatzfunktionen sind für unser Mus allerdings eher nebensächlich.

Wenn man sich jedoch solch einen teuren Mixer nur für Nussmus zulegt, halte ich das nicht für ratsam.

Solch ein hochwertiger Mixer ist jedoch auch für viele andere Sachen zu gebrauchen, wie zum Beispiel das Herstellen von grünen Smoothies.

Man kann aber auch Hummus mit dem Standmixer herstellen – Über den Link findest du dazu passende Geräte-

Wenn man ein Fan von Smoothies und Hummus ist, dann sollte einen nichts davon abhalten solch einen guten Mixer zu kaufen

Welchen Mixer soll man nun nehmen?

Du bist dir noch unsicher und weißt nicht, welchen Standmixer für Nussmus du nehmen sollst?

Vielleicht helfen dir die folgenden Informationen weiter.

Bianco „primo“ Hochleistungsmixer – Der Mixer für Sparfüchse

299,90€
Lieferbar
Aktualisiert am 6. Dezember 2021 13:50 - *Info
Aktualisiert am 6. Dezember 2021 13:50

Wer viel Wert auf hohe Qualität legt, sollte lieber zu teureren Mixern greifen. Für ein Mus ab und an reicht dieser allerdings vollkommen.

Nachteile sind neben der Lautstärke auch vereinzelt eine kurze Lebensdauer, eine geringe Garantiezeit von 2 Jahren, eine starke Erhitzung des Gerätes, eine mangelhafte Versiegelung und ein Plastikbehälter, welcher nicht Spülmaschinenfest ist.

Vorteile sind neben einer erstaunlichen Motorleistung von 1.200 Watt und 28.000 U/min eine stufenlose Geschwindigkeitseinstellung.

Sollte man diesen Mixer nur als Zweitmixer für die Musherstellung benötigen wird man wohl zufrieden werden. Vom täglichen Gebrauch ist eher abzuraten. Dafür gibt es den Mixer derzeit schon zu einem fairen Preis.

Vitamix TNC 5200 – Der Preis-Leistung-Champion

629,10€
Lieferbar
Aktualisiert am 6. Dezember 2021 13:50 - *Info
Aktualisiert am 6. Dezember 2021 13:50

Mit einem Vitamix Mixer kann man allgemein nicht viel falsch machen. Die Marke hat sich auf dem Markt etabliert und bietet höchste Qualität.

Zwar sollte man auch hier beim Mixerkauf genau hinschauen, allerdings sind in der Produktpalette hauptsächlich überzeugende Mixer vertreten. So auch der TNC 5200. Es geht schon noch besser, aber nicht zu diesem Preis.

Der Mixer kostet deutlich mehr als andere Modelle, dafür ist die Lautstärke viel angenehmer als bei Mixern im gleichen oder günstigeren Preissegment.

Das Gerät püriert mit 1.200 Watt und einer Drehleistung von erstaunlichen 38.000 U/min alles, was man hineinwirft in Sekundenschnelle.

Durch die hohe Qualität bleibt der Motor dabei schön kühl und die Maschine kann gerne mehrmals täglich zum Einsatz kommen.

Am überzeugendsten ist allerdings die Garantiezeit von 7 Jahren.

Hier merkt man, dass der Hersteller an sein Produkt glaubt. Der einzige grobe Nachteil neben dem Preis ist der Plastikbehälter, welchen man händisch reinigen muss.

Egal mit welchem Gerät du später dein Nussmus mixt, die Hauptsache ist, dass das Mus passt.

In diesem Sinne, viel Spaß beim mixen!

Foto des Autors
Hallo, mein Name ist Daidi und ich bin der Autor und Betreiber dieser Seite. Ich bin viel auf Reisen und beschäftige mich gerne mit der Recherche über verschiedene Produkte, um immer das beste Modell für mich zu finden. Diese Leidenschaft teile ich seit 2019 in meinem Blog, damit auch andere Menschen einen Mehrwert haben.